Archiv 2014/15 - Fechtclub Wels

Fechtclub Wels
Direkt zum Seiteninhalt
Galerie > Archiv

Drei Fechter des Vereins bei internationalen Sommerfechtcamps

Leon Akkad und Max Pointner waren in einem, vom ÖFV abgehaltenen und von Ingo Weissenborn, dem Leiter des österreichischen Florettleistungszentrums durchgeführten Trainingslager in der ersten Augustwoche in der Südstadt.
Philipp Akkad verschlug es nach Gödöllö, 30 km östlich von Budapest, um mit Säbelfechtern zu üben, die zahlreich auch aus England angereist waren.

Max Pointner gewinnt in Ottobrunn und Neu-Ulm

Sowohl in Ottobrunn, bei den oberbayerischen Meisterschaften am 19. Juli, als auch in Neu-Ulm am 26. Juli, dem Donau-Iller-Cup, gewinnt Max Pointner den Wettkampf der Jugend B Florettfechter in seiner Altersklasse. Max setzte sich dabei gegen die Führenden der bayerischen Rangliste durch und wird so wie 2014 wieder zum Oberbayerischen Meister gekürt.
Eine ausgezeichnete Vertretung des Fechtclubs Wels in Deutschland durch die Familie Pointner!



Max Pointner gewinnt in Ottobrunn
Österreichische Meisterschaft der Jugend, 27. Juni 2015, Vöcklabruck

Ein großes Finale mit 3 Team- und einer Einzelmedaille gab es für 13 Jugendliche des FCW bei den  Österreichischen Meisterschaften.
Den Einzelerfolg für den FCW sicherte Alexander Hubner mit seinem 3. Platz im Jugend-C Florettbewerb, in der sich auch Tobias Steininger, Maximilian Hubner souverän unter die letzten 16 fochten.
Die erfolgreichsten der Jugend B waren Christin Steller mit Platz 8 im Damenflorett, Leon Akkad und Andreas Kalt mit Platz 5 und 6 im Herrenflorett. Alexander Hochmair und Max Pointer gewannen die erste DA und kamen unter die besten 16.
In den Florett Teambewerben gab es für die OÖ Mannschaften sowohl bei den Mädchen als auch bei den Buben einen offenen Schlagabtausch mit den Gegnern. Das Mädchenteam mit Ida Elmer (FUL), Christin Steller, Oktavia Podstatzky und Juliana Hochmair vom Welser Fechtclub scheiterte durch ein sudden death bei Stand von 43:43 gegen NÖ am Finaleinzug. Im Match um Platz 3 bezwang das OÖ-Team dann die Steiermark. Die FC Wels-Mädchen traten dann als Team OÖ zum Finale um den Österr. Säbeltitel an und verloren denkbar knapp mit 44:45.
Knappe Ergebnisse gab es auch bei den Buben. OÖ I mit Fabian Bruckmüller, (FUL), Leon Akkad, Andreas Kalt und Max Pointer (FCW) unterlagen im Match um den Finaleinzug den Salzburgern, besiegten dann aber Kärnten im Match um Platz 3. Etwas unglücklich focht OÖ II, in der Alex Hochmair und Alex Hubner standen zuvor gegen Kärnten und mussten sich mit Platz 5 unter 12 Mannschaften zufrieden geben.
Alle unsere Fechter zeigten hervorragende Leistungen, die Einzelergebnisse von Alexander, Leon und Andreas sind noch herauszuheben, für Juliana Hochmair, Lilli Allmer und Michael Lager war es ein gelungenes Debüt.
Die FCW  Fechterinnen und Fechtern zählen zu den Besten von Österreich – nicht zuletzt auch ein Verdienst der Trainer!



Österreichische Meisterschaft 2015 Vöckla
Österreichische Meisterschaft 2015 Vöckla
Österreichische Meisterschaft 2015 Vöckla
ÖÖ. Landesmeisterschaften der Kadetten, 20./21. Juni 2015

6 Fechterinnen und Fechter nahmen an den OÖ.-LMS der Kadetten in Vöcklabruck teil. Im ausgeglichen Feld der Herren zeigte Alex Hochmair in der Runde und DA eine solide Leistung und wurde mit der Bronzemedaille belohnt. Leon Akkad erreichte den 8. und Simon Eckerstorfer den 9. Platz. Philipp Akkad musste sich im spannenden Säbelfinale Emil Thewagner (OÖLFK) beugen und erreichte Platz 2.
Unsere beiden Mädchen, Anna Maria Edlinger und Oktavia Podstatzky nahmen am 2. Tag die Herausforderung gegen die routinierten Fechterinnen aus Linz und Vöcklabruck an. Im Florett kam Anna-Maria auf einen guten 6. Platz, im Säbelbewerb war Oktavia mit Platz 5 die Beste des FCW.
Fazit: Zwar kein Sieg aber eine sehr guter Auftritt unserer TeilnehmerInnen.



Oberösterreichische Landesmeisterschaften der Jugend Jugend B (Jg. 2001, 2002), Jugend C (Jg. 2003, 2004), Jugend D (Jg. 2005 und jünger) Florett, Degen und Säbel- Einzel und Mannschaften, 6. und 7. Juni 2015

Der FC Wels war mit 16 Fechterinnen und Fechter bei der OÖ.-LMS der Jugend in Wels, NMS Mozartstraße, vertreten. 
Georg Pecnik, unser Neuling, schaffte auf Anhieb den 2. Platz im Jugend D-Bewerb. Georg kommt aus Vorderstoder und wir heißen ihn im Turnierbetrieb des FC Wels sehr herzlich willkommen!
Die Jüngsten waren bei der Meisterschaft insgesamt die Erfolgreichsten. Juliana Hochmair und Maximilian Hubner gewannen die Bewerbe der Jugend D im Florett und Säbel. In der Jugend B wurden Christin Steller und Alexander Hochmair neue Säbelmeister, Max Pointner erstmals im Florett. Zweite Plätze von Oktavia Podstatzky, Alexander Hubner, Andreas Kalt rundeten das Ergebnis erfreulich ab. Der FC Wels war mit 18 Einzelmedaillen und dem Sieg des FC Wels 1 über den FC Wels 2 im Florettbewerb der erfolgreichste Verein bei den OÖ-LMS 2015.  



OÖ. Landesmeisterschaften, Allg. Klasse, 30./31. Mai 2015


5 Einzel- und 4 Team-Medaillen für den FCW bei den OÖ.-Landesmeisterschaften Allgemeine Klasse.
Unsere Fechterinnen Dr. Enrica Seltenhammer, Carina Peternell und Anna-Maria Edlinger
brachten einen 2. Platz im Florett (Carina)  und einen 3. Platz Säbel (Enrica) nach Hause.
In der Teamwertung schaffte unser Trio zwei 2. Plätze.  
Erfolgreich auch die Herren! Philipp Akkad
holte den 3. Platz im Säbel. Philipp, Simon Eckerstorfer, Mag. Peter Akkad und Bence Szilassy gelangen dann im Team die Plätze 2 im Säbel- und 3 im Florettbewerb. Die Mannschaftserfolge kamen nicht zuletzt durch hervorragende Leistungen unserer Nachwuchsfechter Anna-Maria, Philipp und Simon zustande!
Zum ersten Mal trat unser Trainer Bence Szilassy
auf die Bahn und packte gleich seine magyarische Fechtkunst aus. Im Florett hatte er im Finale mit 14:15 noch das Nachsehen, im Säbel sicherte er aber den Landesmeistertitel für Wels. Bence war auch ein vorbildlicher Teamkapitän und ging mit seinem Einsatz bis an das Limit. Vielen Dank!



OÖ. Landesmeisterschaften Allg. Klasse 2015

Österreichische Meisterschaft der Kadetten


Mit 6 Fechterinnen und Fechtern nahm der Fechtclub Wels an den Österreichischen Meisterschaften der U 17 am 9. Mai in Salzburg teil. Unsere Florett-Mannschaft mit Leon Akkad,  Simon Eckerstorfer und Max Pointner erreichte den 6. Platz.  Nicht ganz zufrieden schienen, Oktavia und Anna-Maria, obwohl sie in vielen Matches mithalten konnten. Höhepunkt war schließlich der Auftritt  von Philipp Akkad im Säbelbewerb mit einem 3. Platz im Endklassement.  Eine tolle Leistung und ein Riesenerfolg für den Welser Fechtsport!



OÖ. Landesmeisterschaften Kadetten 2015

Ortenburger Blütenturnier, 16.5.2015


Nach Ortenburg, Bayern fuhren 5 Mädchen und 5 Buben. Der FCW war damit in allen Florettbewerben vertreten. Die hervorragende Bilanz:  
Jgd. C und
jünger:  1. Maximilian Hubner;  4.  Juliana Hochmair (Mädchenwertung); 1.  Alexander Hubner, 2.  Tobias Steininger;  
Jugend B:             
3. Johanna Kloimböck, 4. Elisabeth Allmer; 1. Alexander Hochmair
Jugend A:             
1. Oktavia Podstatzky;  1. Maxi Pointner

Ortenburger Blütenturnier 2015
Ortenburger Blütenturnier 2015
Ortenburger Blütenturnier 2015
Internationaler Alpe Adria Pokal 2./3. Mai 2015

Über große Erfolge konnten wir uns beim Alpe Adria Pokal, Klagenfurt, freuen: 3. Platz - Max Pointner, 6. Platz - Oktavia Podstatzky und 8. Platz für Alexander Hubner
Dazu kamen noch ausgezeichnete  Ränge von Andreas Kalt, Tobias Steininger und Maximilian Hubner, unseren erst 9jährigen Debütanten, sodass unsere  6 Fechter eine ausgezeichnete Punktebilanz nach Hause brachten. 
Max Pointner bezwang in der DA seinen Teamkollegen Andi in einem ausgeglichen Match 15:11, darauf folgte ein glatter Sieg über Max Schubert mit 15:7. Damit steht Max nach zweimaliger österr. Bestleistung in dieser Saison auf Rang 2 der Rangliste und ist Mitfavorit um die Österr. Meisterschaft 2015. 



 Alpe Adria Pokal 2015

Internationaler Auer von Welsbach Cup 2015


Der Internationaler Auer von Welsbach Cup 2015 in Treibach Althofen brachte für den Fechtclub Wels schöne Ergebnisse, aber leider keinen Platz unter den ersten 8.
Bei den Burschen in der Jugend B lieferte Max Pointner
beim Gefecht um den Einzug in die ersten 8 dem späteren Sieger des Turniers sein wohl schwierigstes Gefecht des Tages. Es war knapp aber leider reichte es diesmal nicht ganz, Max wurde 10, Andreas Kalt wurde 14. und Leon Akkad  21.
In der Jugend C männlich war es für Alexander Hubner
ähnlich knapp. Ergebnis: 13. Platz für Alexander und ein wirklich ausgezeichneter 16. Platz für Tobias Steininger. Neu ins Geschehen der österreichischen Ranglistenturniere eingestiegen ist Christian Schmitz der sich sehr tapfer schlug und so auch erfolgreich die Vorrunde überstehen konnte.
Auch unsere einzige Starterin bei den Mädchen Oktavia Podstatzky
schlug sich ausgezeichnet und belegte in der Jugend B den 9. Patz.



Österreichische Meisterschaften der Junioren, Graz 14./15. März 2015


Philipp, der im 2. Jahr der Kadetten fechtet, nahm in Graz am 14. März am Florett und Säbelbewerb teil und holte 115 Ranglistenpunkte!  Der nunmehr 3. Platz in der Säbelwertung sichert ihm eine sehr gute Ausgansposition für die Meisterschaft der Kadetten im Mai, der wir optimistisch entgegen sehen können."  



Österreichische Meisterschaften der Junioren, Graz 14./15. März 2015


Zum Säbel-RL-Turnier um den Villacher Adler fuhren Dr. Enrica Seltenhammer und Philipp Akkad am 8. März. Enrica, die sich am 28. Feb., beim Otto-Sokopp-Turnier in Wien, wieder für die WM 2015 der Veteranen im Säbel und Florett  qualifizierte, wurde 6. und ist in der Säbelwertung weiterhin ganz vorne. Philipps 8. Platz im Kadettenbewerb ist ein achtbares Ergebnis und bestätigte erneut sein Können.




Jugend-RL-Turnier Mödling    7. März 2015


Mit 10 Fechterinnen und Fechtern waren wir am 7. März beim traditionellen Jugend-RL-Turnier in Mödling vertreten.  Den Anfang machten die Jugend B-Fechter. Alex, Andreas und Leon kamen locker in die DA, ein Sieg blieb ihnen dort aber leider verwehrt. Besser machte es Max, der erst im Viertelfinale am Ungarn Flores scheiterte. Sein 7. Platz ist ein Topergebnis. Den nächsten Höhepunkt setzte Alex Hubner. Er erfocht sich einen 8. Platz in der Jugend C! Auch Tobias Steininger verdiente sich Punkte mit seinem Rundenaufstieg. Der Auftritt unserer Mädchen begann ausgezeichnet. Nach der ersten Runde lagen Sie im Vorderfeld. Leider setzte sich der Erfolg in der zweiten Runde und in der DA nicht mehr fort. Rang 16 für Christin und Rang 10 für Oktavia sind für die Rangliste wertvoll. Erfreulich: Elisabeth Almer und Tobias Kürner erlebten eine gute Premiere!




OÖ. KIDSCUP 2015 - Gesamtergebnis


Im zweiten Durchgang des OÖ.- Kidscups - Florett am 12. Februar in Vöcklabruck bestätigte sich weitgehend das Ergebnis der ersten Runde. Unsere Fechter sind in der Jugend B und D, die Fechter von Vöcklabruck in der Jugend C nicht zu bezwingen.
Juliana Hochmair
und Maximilian Hubner waren auch in Vöcklabruck die Besten der Jugend D und wurden Gesamtsieger.                                     
Die Sieger der Jugend C waren Lehner Leon und Kensy Helen vom FK Vöcklabruck.   
Gesamtsieger der Jugend B wurden Oktavia Podstatzky und Max Pointner
, wobei wir in beiden B-Bewerben gleich alle Medaillen mit nach Hause nehmen konnten.
Unsere Fechterinnen und Fechter zeigten sich in guter  Form und scheinen für die folgenden Ranglistenwettkämpfe bestens gerüstet zu sein."

Gesamtergebnis (PDF-Liste)




OÖ. KIDSCUP 2015 - Gesamtergebnis


Carina und Philipp fuhren am 6. Feb. 2015 zum Alpe-Adria Ranglistenturnier nach Graz. Carina erreichte im Florett eine gute Rundenbilanz, focht in der Direkten aber unglücklich und belegte Rang 9.
Philipp
hatte sich im Säbelbewerb viel vorgenommen. Er focht mehrere überzeugende Rundengefechte, sein 8. Rang im starken Juniorenfeld ist beachtlich.
Schließlich wollte es auch Carina im Säbel noch einmal wissen und erstürmte sich als 3. einen Podestplatz.   
Fünf Fechter beteiligten sich am 6. und 7. Feb. 2015
am Fürther Kleeblatt, einem Turnier zur bayerischen Rangliste. Ein echter Test!
Neben den besten Bayern waren noch zahlreiche Fechter des FC Tauber anwesend. Oktavia setzte den Höhepunkt mit ihrem 3. Platz in der B-Jugend, der 6. Platz von Simon in der A-Jugend war ebenfalls hervorragend. Insgesamt focht unsere Abordnung, der auch Anna-Maria, Leon und Max angehörten, viele ausgezeichnete Matches in der Runde und Direkten.



OÖ. KIDSCUP 2015 - 1.Bewerb am 16. Jän. 2015


19 Fechterinnen und Fechter des FC Wels nahmen am ersten Durchgang des   OÖ.-Kidscups Florett teil.
Unsere Jüngsten, Maximilian Hubner und Aaron Jusinger teilten sich die Siege in den Runden, am Ende war Max knapp vorne.
Juliana Hochmair (als einziges Jgd.D-Mädchen)
kämpfte mit den Buben tapfer mit und war dabei auch siegreich.
In der Jugend C waren Lehner Leon
und Humer Simon (FK Vöcklabruck) nicht zu schlagen.   Tobias Steininger wurde bester Welser mit Rang 3.
Bei den Jugend B-Mädchen behielt Oktavia Podstatzky
im Finale gegen Christin Steller die Oberhand. Mit Anna-Maria Edlinger, Johanna Kloimböck und unserem Neuling Elisabeth Almer haben wir derzeit ein Team mit großer Perspektive.
Unsere vier Jugend B-Fechter Leon Akkad, Maximilian Pointner, Alexander Hochmair und Andreas Kalt
fechten derzeit in einer eigenen Klasse. Andi hatte das bessere Ende im Finale gegen Alex für sich und gewann gegen seinen Vereinskameraden in einem spannenden Finale." 

OÖ KidsCup 2015

Internationales  Turnier - Samorin/Slowakei


Erfolgreicher Ausflug in die Slovakei.
Bereits gut bekannt ist Max Pointner
beim Fechtclub Samorin. Am 17. Jän. - beim Memorial Arpada - erreichte er in einem Wettkampf der Jahrgänge 2000 und jünger den hervorragenden 3. Platz.
Wir gratulieren!




Fechtturnier - Samorin/Slowakei

Internationales Ranglistenturnier Mödling, 6./7. 12. 2014


45 Ranglistenpunkte brachten unsere 6 Teilnehmer vom Wettkampf in der Südstadt nach Hause. Unsere jungen Mädchen überraschten sehr positiv:
Christin Stelle
r und Okatvia Podstatsky fochten sich mit großem Kampfgeist in die Direktausscheidung, Anna-Maria Edlinger verpasste diese nur knapp.
Bei den Buben focht Maxi Pointner, (Jgd. B) unser Jüngster, wieder engagiert mit, die DA war aber außer Reichweite.
Philipp Akkad
und Simon Eckerstorfer waren nach der Runde im guten Mittelfeld platziert. Mit einem angepeilten Platz unter den letzten Sechzehn wurde es diesmal zwar nichts, mit unseren Kadetten waren wir aber sehr gut vertreten.
Carina Peternell
traf beim EFC U23 Turnier in Mödling am 6. Dez. auf starke Konkurrentinnen. Sie hielt viele Matches offen, blieb aber ohne zählbaren Erfolg. Es fehlt ihr leider an der Uni Innsbruck an adäquater Trainings- und Turnierherausforderung.
Philipp Akkad
wird am 13. Dez. noch einmal eine EFC - Herausforderung in Eislingen, Deutschland, suchen. Wir wünschen ihm viel Erfolg!




Ranglistenturnier Mödling 2014

Internationales Jugendranglistenturnier St. Johann/Pg.  29./30. 11. 2014


Erfolgreich verlief das erste Ranglistenturnier der Saison in St.   Johann/Pongau, das von Fechterinnen und Fechtern aus 6 Nationen besucht war. Unsere Teilnehmer fochten ausgezeichnet.
Max Pointner
wird 5. (Jug. B), ist bester Österreicher und damit Führender der Österr. Rangliste!
Weitere Topplatzierungen gab es für Christin Steller mit Rang 6 (Jug. B) und Leon Akkad Rang 14 (Jug. B).
Auch die anderen im Team von Wels angetretenen Fechter, Tobias Steininger und Alex Hubner (Jug. C), Andreas Kalt und Johanna Kloimböck (Jug B) fochten auf hohem Niveau.



22. Nikolausturnier in Pfarrkirchen, 30.11.2014


Nikolausturnier 2014

Mit fünf Fechtern war der FC Wels nach Pfarrkirchen zum 22. Nikolausturnier angereist und musste sich gegen die Niederbayerische Konkurrenz beweisen.
Florian Goiginger
(3. Platz),   Maxi Hubner (4.Platz), Tobias Kürner (6. Platz) war die stolze Bilanz unserer Schüler.
Simon Eckerstorfer (A Jugend) setzte sich gegen die starke Konkurrenz mit einer makellosen Bilanz durch und entführte die Siegestrophäe (1. Platz)!
Anna Maria Edlinger, unser Neuling im Kadettenfeld (A-Jugend) wurde 4.
Carina Peternell betreute unser Küken in Pfarrkirchen und vertrat uns als „Vereinsobfrau“. Herzlichen Dank!"   










Nikolausturnier 2014

5. Int. Jugendturnier um den Maximilianpokal der Stadt Wels, 15./16. 11. 2014


Kadetten (U17), Jugend B (U14), C (U12), D (U10)







Maximilianpokal 2014

Internationales Juniorenturnier (RL) in Linz


EFC-Qualifikation geschafft !

Philipp Akkad hat sich am Wochenende beim Int. Junioren-Ranglistenturnier in Linz gleich für zwei EFC Teilnahmen empfohlen. Am Samstag bot er eine starke Leistung im Säbelbewerb und wurde 9. Er schob sich damit auf Platz 7 der Rangliste.
Am Folgetag konnte Philipp seine gute Form erneut beweisen. Sein Sieg in der DA gegen den Salzburger Stipkovits brachte ihn im starken Juniorenfeld auf Rang 16 und auch in der Florettrangliste einen großen Sprung nach vorne.

Am 7. Nov. wird Philipp nach Sofia zum EFC Turnier im Säbel reisen!   Toi, toi, toi!



Juniorenturnier (RL) in Linz 2014

OÖ. Landesmeisterschaft Jugend B (U14), C (U12), D (U10)


Insgesamt 21 (5x Gold, 9x Silber und 7x Bronze) Medaillen holte die Jugend des FC Wels bei den OÖ. Landesmeisterschaften 2014 am 4. und 5. Okt.   in Linz. 16 Jugendliche des FCW starteten in den Bewerben der U 14, U 12 und U 10.   
Im Florett legten die Mädchen am Samstag vor: Juliana Hochmair wurde zur Landesmeisterin im   U 10 Bewerb gekürt.
B
ei der U 12 und U 14 belegten Mia Elliott und Christin Steller den zweiten, Johanna Kloimböck und Oktavia Podstatzky den dritten Platz.   Dem Florettteam gelang dann der zweite Platz.
Christin stellte sich auch der Aufgabe im Säbel und wurde mit einer Silbermedaille belohnt. Erfolgreich auch Mia Elliott-Humer mit dem zweiten Platz im Degen.
Max Pointner verpasste den Finaleinzug im Degenbewerbnur um einen Treffer.    
Am Sonntag traten 11 Buben auf die Bahn. Alex Hubner
gewann die U 10 im Florett und im Säbel. Andi Kalt den Säbeltitel in der U 12.   
Zweite und Dritte Plätze holten Lager Michael, Kürner Tobias und Hubner Max im U 10-Bewerb, Pointner Max und Kalt Andi im U 12, Hochmair Alex und Akkad Leon bei der U 14 im Florett, Alex I und Alex II gewannen Silber auch im Säbel.

Ein gelungener Turnierauftakt war es auch für Florian Goiginger, Dorian Lindorfer und Thomas Schönauer im U 12-Bewerb.

Der Höhepunkt war aber der Sieg unserer Florettmannschaft. Wels I, mit Leon Akkad, Alex Hochmair und Max Pointner holte nach langer Zeit wieder den Floretttitel nach Wels!




OÖ. Landesmeisterschaft Jgd 2014
OÖ. Landesmeisterschaft Jgd 2014

Internationales Kadettenturnier in Vöcklabruck


Am Samstag, 13.09. traten fünf Fechter, davon 4 aus der Jugend B, für den FCW zum ersten Ranglistenturnier der Saison in Vöcklabruck auf die Fechtbahn.
Alex Hochmair wurde 16. und damit der beste Oberösterreicher im Florettbewerb. Philipp Akkad erreichte die Direktausscheidung, Leon Akkad und Andreas Kalt stiegen in die zweite Runde auf.
Im Säbelbewerb startete Philipp Akkad und wurde 3. bei einem allerdings kleinen Starterfeld.      Ergebnisliste



Zurück zum Seiteninhalt