Häufige Fragen - Fechtclub Wels

Fechtclub Wels
Direkt zum Seiteninhalt
Fechtsport



Wann und wo kann man sich zum Fechten/Anfängerkurs anmelden?
siehe Training/Anfängerkurse

Ein Einstiegs-Fechtkurs ist in der Regel ab 8 Jahren möglich/empfehlenswert.

Erwachsenenfechten ist möglich - ein Kurs kommt bei ausreichendem Interesse (dzt. ab ca. 8 Personen) zustande und wird ab 20h00 am Montag oder Mittwoch abgehalten.  

Wann wird man Vereinsmitglied?
Nach der Entscheidung zum Fechten - ev. nach einem Schnuppertraining - wird man als Mitglied beim Fechtclub Wels aufgenommen. Die Mitgliedsanmeldung erfolgt schriftlich (Erziehungsberechtigte).

Nach der Anfängerprüfung kann der Verein beim Österreichischen Fechtverband einen persönlichen Fechtpass beantragen (€ 30,-- Beitrag). Der Beitrag ist gleichzeitig auch der erste jährliche Mitgliedsbeitrag beim ÖFV. Der Beitrag ist Voraussetzung für die Teilnahme an Turnieren (Ranglistenturnieren, Meisterschaften) des ÖFV und in der Folge jährlich zu entrichten.

Abmeldung: Ein Austritt aus dem Verein ist bekannt zu geben.   


Welche Ausrüstung benötigt ein Anfänger?

siehe Training/Anfängerkurse

Wann muss man eine Fecht-Ausrüstung kaufen?
Nach der Anfängerprüfung bzw. im 2. Fechtjahr empfehlen wir den Ankauf einer eigenen Ausrüstung. Wir sind bei der Bestellung/Sammelbestellung behilflich. In einer Übergangsphase - 1. Halbjahr - kann noch Fechtausrüstung vom Verein (wenn verfügbar) ausgeborgt werden.

Zurück zum Seiteninhalt