Fechtclub Wels

Fechtclub Wels
Direkt zum Seiteninhalt

OÖ-Kidscup Florett, Vöcklabruck, 11.4. 2019

Am Florett-Kidscup nahmen zwei Fechterinnen und 7 Fechter des FC Wels teil. Unsere SiegerInnen waren: Anton Fuchs (U10), Oasim Nameh (U12), Juliana Hochmair (U14) und Georg Pecnik (U14). Der nächste KIDSCUP wird am 18. Mai 2018 in Wels ausgetragen. Vor den großen Herausforderungen im Mai und Juni mit den Landes- und Bundesmeisterschaften der Kadetten und Jugend gibt es noch eine Trainingspause.

Championnats du monde juniors-cadets (TORUN - Polen)

Andreas Kalt erreichte den Platz 97 bei der WM der Kadetten in Torun. Andreas war nur ein Sieg in der Runde gelungen und es reichte für den Aufstieg in die DA nicht ganz. Damit lag Andreas, wenig tröstlich, im Leistungstrend der vier teilnehmenden österreichischen Florett-FechterInnen der U17. Der beruflich verhinderte Trainer des FCW fehlte außerdem.
Im globalen Wettbewerb steht eine Sportorganisation, die einem zu individualistischen Credo huldigt, nur selten auf der Seite der Sieger. In Torun, Polen, einem mehr als nur würdigen Ort für die Ausrichtung der Fecht-WM 2019, wurde dies sehr deutlich. Aber, der FCW kann auf den Sportler Andreas Kalt stolz sein. Er hat wirklich sehr viel geschafft.
Zurück zum Seiteninhalt